Home Tourismus Gewerbe Vereine
Sommer

Bike- und Velotouren
Wandern
Fischen
Sehenswürdigkeiten

Kontakt:
Gemeindekanzlei
Göscheneralpstr.2
6487 Göschenen
+41 41 885 13 89
+41 41 885 01 89

Kontakt:
Tourismusbüro
Gotthardstr.2
6490 Andermatt
+41 41 888 71 00
+41 41 888 71 01
Bike- und Velotouren
Göschenen im Urner Oberland eignet sich ausgezeichnet für diverse Rad- und Biketouren. Die vier Alpen-pässe Oberalp, Gotthard, Furka und Susten liegen buchstäblich vor der Tür. Auch zum Mountainbiken stehen zahlreiche, herrliche Strecken in den Urner Bergen zur Auswahl. Überzeugen Sie sich selbst und erradeln Sie sich einen unserer Tourenvorschläge.

Göschenen - Göscheneralp

  • Geeignet für: Rennrad und Mountainbike
  • Höhenunterschied: ca. 680 m
  • Zeit: 1,5 bis 2 Std.
  • Distanz: ca. 20 km
Die Strecke von Göschenen bis zum Göscheneralpsee und zurück ist nicht umsonst eine äusserst beliebte Tour bei Jung und Alt. Der auf 1800 Metern über Meer gelegene Stausee ist auf einer asphaltierten Strasse oder auf Naturstrassen und Fahrwegen erreichbar. Hier können Sie sich im Berggasthaus Göscheneralp von den Strapazen erholen und eine eindrucksvolle Rundsicht in die prächtige Urner Berg-welt erleben.

Göschenen - Lutersee (Andermatt)

  • Geeignet für: Mountainbike
  • Höhenunterschied: ca. 1300 m
  • Zeit: 3 bis 3,5 Std.
  • Distanz: ca. 36 km
 
Die Tour zum Lutersee führt Sie von Göschenen durch die Schöllenenschlucht nach Andermatt. Von dort geht es hinauf auf den Nätschen und weiter auf den Grossboden zur Abzweigung Stöckli auf 2364 Metern über Meer. Anschliessend kann man auf dem etwas flacheren Teilstück Richtung Oberalp und Lutersee etwas verschnaufen. Kurz nach dem Lutersee kommen Sie zum Wegweiser Operalpsee,wo die
steile und recht schwierige Abfahrt zum Oberalppass beginnt.

Göschenen - Arnisee

  • Geeignet für: Mountainbike
  • Höhenunterschied: ca. 890 m
  • Zeit: 2 bis 2,5 Std.
  • Distanz: ca. 35 km
 
Unser Ausflugstipp zum Arnisee beginnt mit einer rund 10 Kilometer langen Abfahrt auf der Gotthardstrasse nach Gurtnellen Wiler.Von dort fahren Sie hinauf nach Gurtnellen Dorf und weiter zum Arnisee.Die Gegend ist äusserst reizvoll und bietet vor allem für Freunde der Alpen-
flora eine wahre Augenweide. Die Strecke führt über Asphalt- und Naturstrassen.

Göschenen - Sustenpass

  • Geeignet für: Rennrad und Mountainbike
  • Höhenunterschied: ca. 1500 m
  • Zeit: 2 bis 3 Std.
  • Distanz: ca. 34 km
 
Der Sustenpass ist einer der jüngeren Pässe in der Geschichte der Alpen. Er verbindet den Kanton Uri mit dem Berner Oberland. Der anfängliche Aufstieg in Wassen ist äussert steil. In mehreren Tunnels und Kurven erreicht man das Meiental. Danach zieht sich die Strasse in langen Geraden bis auf die Passhöhe. Der Talort auf der Westseite des Sustenpasses ist Innertkirchen, welcher zugleich Ausgangspunkt ist, um auf den Grimselpass zu gelangen.

Göschenen - Gotthardpass

  • Geeignet für: Rennrad
  • Höhenunterschied: ca. 1000 m
  • Zeit: 1,5 bis 2 Std.
  • Distanz: ca. 36 km
 
Bezwingen Sie einen der berühmtesten Pässe Europas – den Gotthardpass. Von Göschenen durch die wilde Schöllenenschlucht bis auf die Passhöhe sind es 18 Kilometer. Sie überwinden dabei rund 1000 Höhenmeter. Vom Gotthard-Hospiz haben Sie zwei Möglichkeiten, um zurück nach Göschenen zu gelangen: Entweder kehren Sie auf dem gleichen Weg zurück. Oder Sie fahren auf der alten kurven-reichen Tremolastrasse nach Airolo, um von dort mit der Bahn durch den Gotthardtunnel nach Göschenen zurückzugelangen.

Göschenen - Furkapass - Nufenenpass - Gotthardpass

  • Geeignet für: Rennrad
  • Höhenunterschied: ca. 3500 m
  • Zeit: 5 bis 6 Std.
  • Distanz: ca. 107 km
 
Die Dreipässefahrt führt Sie von Göschenen via Andermatt und Realp auf den Furkapass – 2431 Meter über Meer. Danach fahren Sie hinunter ins Wallis bis nach Ulrichen auf 1346 Metern über Meer. Von hier steigen Sie durch das Ägenetal auf den 2478 Meter hohen Nufenenpass, wo Sie sich auf die lange Abfahrt nach Airolo (1141 Meter über Meer) freuen dürfen. Hier beginnt dann der letzte Aufstieg Richtung Gotthardpass. Ob Sie die ausgebaute Fahrstrasse oder die alte Gotthardstrasse (Tremola) mit den zehn Kehren und einer maximalen Steigung von 12 Prozent wählen, hängt von Ihren Kräften ab. Auf dem Gotthard-Hospiz (2108 Meter über Meer) haben Sie noch die letzte Abfahrt zurück nach Göschenen vor sich.

Göschenen - Oberalppass

  • Geeignet für: Rennrad und Mountainbike
  • Höhenunterschied: ca. 900 m
  • Zeit: 1,5 bis 2 Std.
  • Distanz: ca. 38 km
 
Von Göschenen über Andermatt bis auf die Oberalppasshöhe führt eine breit angelegte circa 11.5 km lange Strasse. Die Strasse auf der Urner Seite bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Dächer von Andermatt sowie auf das ganze Urserntal. Die Abfahrt nach Sedrun ist relativ steil und  kurvenreich.
Velotouren (*pdf - file, 182kb)
 

 



© Copyright Gemeinde Göschenen 2015